SOS- festsitzende Apparaturen


 


Bracket oder Band lose

keine Schmerzen oder Druckstellen

 

 

Hat sich ein Bracket oder Band (Metallring) 

vom Zahn gelöst und hängt noch am Bogen,

lass bitte alles wie es ist.

Vereinbare einen SOS-Termin bei uns zum Wiederbefestigen.

 

Hat sich ein Band (Metallring) vom Zahn gelöst und ist locker,

versuche den Zahn mit der Zahnbürste zu reinigen und drücke das

Band wieder auf den Zahn zurück.

Vereinbare einen SOS-Termin bei uns zum Wiederbefestigen.

 

Hat sch ein Bracket/Band ganz gelöst und keine Verbindung mehr

zu einem Bogen, so entferne es bitte vosichtig und bringe es zum SOS-Termin mit.

 


 

herausgerutschte Bogenenden

 

Versuche, den Bogen mit einer Pinzette wieder in das Bracket

oder in das Röhrchen des Bandes einzusetzen. Gelingt das nicht,

kürze ggf. den Bogen mit einer Zange hinter dem letzten Bracket,

welches noch mit dem Bogen verbunden ist.

Vereinbare zusätzlich einen SOS-Termin bei uns.

 


 

Störende Bogenenden

 

Versuche, das Bogenende mit Wachs oder

Kaugummi abzudecken.

Vereinbare zusätzlich einen SOS-Termin bei uns.

 

ACHTUNG !!!

Von der Benutzung von Seitenschneidern

oder anderem Werkzeug in der Mundhöhle

wird dringend abgeraten! Abspringende

Drahtenden könnten zu Weichteilverletzungen

führen.


 

Schmerzen

 

Wurde die Apparatur oder ein Multibandbogen neu eingesetzt,

können vorübergehend Schmerzen auftreten.

Nimm evtl. eine halbe Schmerztablette.

 

Tritt keine Besserung ein, vereinbare einen SOS-Termin bei uns.

 


 

wunde Stellen

 

Bei wunden Stellen kann mit Kamillosan gespült werden.

H2O2 in 3%iger Lösung aus der Apotheke in der Sprühflasche

(ca 200ml) hilft fast bei allen Wehwehchen im Mund, ist hygienisch

und preiswert. Bitte sprühe 1-3 Hub auf die wunde Stelle, lass es einwirken

und spucke nach einigen Minuten den Schaum aus.

 

Tritt keine Besserung ein, vereinbare einen SOS-Termin bei uns.